Freizeitbad Sylter Welle

Freizeitbad Sylter Welle

Genießen Sie einen Badetag in der „Sylter Welle“

Die Insel Sylt ist zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Badefreunde. Während Sie bei schönem Wetter die Nordsee zum Planschen einlädt, genießen Sie an allen anderen Tagen die Badelandschaften in der „Sylter Welle“.

In der „Sylter Welle“ gibt es die passende Badewelt für jeden Geschmack

Das Freizeitbad „Sylter Welle“ imponiert mit verschiedenen Badelandschaften und Attraktionen. Im Wellenbecken erleben Sie alle zwei Stunden ein spritziges und sprudelndes Vergnügen. Werfen Sie sich in die Wellen oder lassen Sie sich genüsslich von ihnen tragen. Abwechslung bieten auch die Gegenströmer und die Bodenbrodler. Wer nach Entspannung sucht, kann sich auch ins Sprudelbecken setzen oder im Massagebecken verwöhnen lassen.

Beim Rutschen spüren Sie den Nervenkitzel

Nicht nur Kinder lieben die Rutschen in der „Sylter Welle“. Die „Black Hole“ hat eine Länge von 120 Metern und imponiert mit Licht- und Soundeffekten. Die schnelle „Turbo-Rutsche“ erstreckt sich auf 45 Metern. Hier geht es rasant zu und Nervenkitzel ist vorprogrammiert. Wenn Sie nach einem rutschigen Abenteuer mit der ganzen Familie suchen, ist „X-Tube“ das Richtige für Sie. Die 110 Meter lange Rutsche sausen Sie aus zehn Meter Höhe mit einem Gummireifen hinunter.

In der Saunawelt kommen Sie ins Schwitzen

In der „Sylter Welle“ kommen auch Sauna-Fans auf ihre Kosten. Lassen Sie in der Aromasauna, in der Kristallsauna, in der Blockhaussauna oder im Osmanischen Dampfbad die Seele baumeln. Auch im Whirlpool und im Ruhebereich können Sie wunderbar entspannen.

Die Kinderwelt - Spiel, Spaß und kleine Abenteuer

Die Kinderwelt in der „Sylter Welle“ lässt die Herzen der jüngsten Gäste höherschlagen. Das Bällebad ist ebenso beliebt wie das Wikingerschiff. Das flache Wasser ist ideal für kleine Nichtschwimmer und wer sich traut, rutscht vom Schiff aus ins Wasser. Für Kinder ab fünf Jahren werden Schwimmkurse angeboten und auch Babys und Kleinkinder können in der „Sylter Welle“ erste Erfahrungen mit dem Wasser sammeln.

Strandstraße 32
25980 Westerland