Westerland - der abwechslungsreichste Inselort

Urlaub in Westerland

Kurzprofil Westerland

  • Geschichte: Westerland als ehemals einzige Stadt auf Sylt
  • Strand: 8 km langer, feinster Sandstrand
  • Highlight: "Musikmuschel" an der Promenade bietet von Mai bis Oktober ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm
  • Sport: Freizeitbad "Sylter Welle" garantiert Wasserspaß bei jedem Wetter

alle Ferienwohnungen

Die Sylter Stadt Westerland besticht bei einer ungefähren Fläche von 10,5 Kilometern und mit ca. 9.100 Einwohnern vor allem durch ihre Vielseitigkeit - die ehemals einzige Stadt der Insel heißt mit ihren Angeboten sowohl Liebhaber ausgeprägter Strandaufenthalte und -spaziergänge als auch Anhänger belebter Innenstadtbereiche willkommen. Möchten Sie bei Ihrem Aufenthalt auf Sylt weder auf Meer noch auf Shoppingtouren verzichten, so werden Sie sich in Westerland rundum wohlfühlen.

Kilometerweiter feiner Sand

Im Sylter Westen gelegen bietet Westerland seinen Besuchern einen weitläufigen Sandstrand, der sich über 8 Kilometer erstreckt. Schlendern Sie hier gemütlich und lauschen Sie der Brandung oder begeben Sie sich auf belebende stramme Spaziergänge in der Meeresluft! Möchten Sie Ihren Aufenthalt in unmittelbarer Meeresnähe vorzugsweise auf befestigtem Untergrund verbringen, so lädt Sie außerdem die etwa 4 Kilometer lange und seit über 100 Jahren bestehende Strandpromenade von Westerland zum ausgiebigen Flanieren ein.

Musikmuschel beeindruckt nicht nur Musikliebhaber

Die an der Promenade Westerlands und somit in romantischer Strandnähe gelegene Musikmuschel zählt zu den lokalen kulturellen Attraktionen. Der Pavillon weist entsprechend seines Namens eine Muschelform auf und ist zwischen Mai und Oktober Bühne eines vielfältigen musikalischen Unterhaltungsprogrammes. Ihr derzeitiges Erscheinungsbild erhielt die Musikmuschel während der Jahre nach dem 2. Weltkrieg. In anderer Form war der Pavillon bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert erbaut worden – Schäden aufgrund einer schweren Sturmflut erforderten allerdings zwischenzeitliche Restaurierungen bzw. Neuerrichtungen.

Map

Sportlerherzen schlagen höher

Westerland erfüllt mit seiner Infrastruktur sowohl die Wünsche aktiver als auch passiver Sportliebhaber. Begeisterte Zuschauer finden sich beispielsweise regelmäßig zu vielzähligen Wassersportevents ein, die mit internationaler Beteiligung ausgetragen werden. Zu nennen ist hier beispielsweise der am Brandenburger Strand stattfindende Windsurf Worldcup Sylt. Unter Freizeitsportlern ist unter anderem das Freizeitbad Sylter Welle beliebt – als Gast des Bades mit Nordseeblick treffen Sie beispielsweise auf weitläufige Badelandschaften, aufwendige Wasserrutschen, Strömungskanal sowie unterschiedlichste Saunawelten.

Unterkünfte & Lokalitäten für jeden Geschmack

Besuchen Sie Westerland als Übernachtungsgast, stehen Ihnen je nach individueller Vorliebe unterschiedlichste Ferienwohnungen zur Verfügung. Bevorzugen Sie den romantischen historischen Stadtkern Westerlands (Alt Eidum) als Übernachtungsort, stehen Ihnen hier malerische Ferienhäuser zur Verfügung. Nicht zuletzt ist in Westerland auch umfassend für Ihr leibliches Wohl gesorgt - genießen Sie kulinarische Vielfalt in den ansässigen Restaurants und Cafés!