Fährhaus Sylt

Fährhaus Sylt

Im Fährhaus Sylt in historischem Ambiente edel speisen

Das Fährhaus Sylt in Munkmarsch empfängt Sie an markanter Stelle am Sylter Wattenmeer als Hotel sowie als Restaurant. Offen für jeden ist nach Voranmeldung das weit über die Inselgrenzen hinaus bekannte Gourmet-Abendrestaurant Fährhaus Sylt. In der weniger formellen Käpt´n Selmer Stube ebenfalls im Fährhaus erwartet Sie kreative Sylter Küche schon ab mittags.

Die Wurzeln des Fährhauses Sylt reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert. Ein Käpt´n Selmer richtete hier 1867 eine schlichte Hafengaststätte ein. Nach mehrmaligen Besitzerwechseln kam 1999 mit neuen Eigentümern frischer Wind in das historische Gebäude. Im Restaurant gleichen Namens gibt Küchenchef Alexandro Pape, einer von Deutschlands besten Spitzenköchen, die kulinarische Richtung vor.

Rechtzeitige Tischreservierung ist ratsam, denn das Restaurant bewirtet pro Abend maximal 20 Gäste. In der Käpt´n Selmer Stube schlemmen Sie zu moderaten Preisen frisch und leicht zubereitete Speisen ebenfalls am besten nach Voranmeldung. Das Restaurant Fährhaus hat dienstags bis samstags ab 18.30 Uhr geöffnet, Ruhetag ist außer an Feiertagen im Sommer der Montag (im Winter zusätzlich der Sonntag). Die Käpt´n Selmer Stube hat täglich ab 13 Uhr durchgehend geöffnet, bis 16.30 Uhr können Sie hier besonders günstig von der Mittagskarte bestellen.

Bi Heef 1
25980 Sylt
Parken
  • Parkplatz
Zahlungsmöglichkeiten
  • Bargeld
  • EC-Karte
  • Visakarte
  • Mastercard
  • American Express
Dienstleistungen
  • Reservierung möglich
  • Lieferservice
Spezialitäten
  • Abendessen