Anreise nach Sylt

Der DB AutoZug SyltShuttle

Der DB AutoZug SyltShuttle

Von Niebüll aus verkehrt der DB AutoZug SyltShuttle in Spitzenzeiten zur Hochsaison im 30-Minuten-Takt und sorgt so für eine entspannte An- und Abreise mit dem eigenen Fahrzeug. Der AutoZug befördert vom Kleinwagen bis zum Wohnmobil alle Fahrzeuge nach Sylt. Die Preise variieren je nach Fahrzeug und Zeitpunkt des Transports. Die Fahrkarten erwerben Sie direkt im DB Autozug Terminal Niebüll oder Westerland. Erfahren Sie mehr zum DB AutoZug...

Die Syltfähre

Die Syltfähre

Eine andere Möglichkeit mit dem eigenen PKW nach Sylt zu gelangen ist die Syltfähre von der dänischen Insel Rømø aus. Der "Syltexpress" verkehrt zwischen Havneby auf Rømø und dem Hafen von List auf Sylt. Die Überfahrt dauert ungefähr 40 Minuten und ist eine gute Alternative, um bereits bei der Anreise nach Sylt die frische Meeresluft und einen herrlichen Ausblick zu genießen. Erfahren Sie hier mehr über die Syltfähre...

Sylt per Flieger

Der Flughafen auf Sylt

Obwohl Sylt nur eine Größe von 99 km² vorzuweisen hat, verfügt die nordfriesiche Insel über einen einen eigenen Flughafen. In der Hauptsaison landen hier täglich bis zu 40 Maschinen aus Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Stuttgart und Zürich. Erfahren Sie hier mehr über den Flughafen auf Sylt...

Mietwagen auf Sylt

Mietwagen auf Sylt

Möchten Sie nicht mit dem eigenen PKW anreisen, sich aber trotzdem flexibel auf der Insel bewegen, eignet sich ein Mietwagen. An mehreren Stellen in Sylt können Sie einen Wagen stunden-, tage- oder wochenweise ausleihen. Das macht Sie auch bei der Anreise besonders flexibel, denn Sie können den Mietwagen direkt am Bahnhof oder am Flughafen in Empfang nehmen. Erfahren Sie hier mehr über Mietwagen auf Sylt...