Munkmarsch - maritime Leichtigkeit im Sylter Osten

Urlaub in Munkmarsch

Kurzprofil Munkmarsch

  • Lage: an der Sylter Ostküste
  • Historisches: bis zur Fertigstellung des Hindenburgdamms war Munkmarsch der zentrale Fährhafen Sylts
  • Highlight: am alten Fährhafen maritimes Flair genießen
  • Natur: unmittelbare Nähe zum Wattenmeer und zum Weißen Kliff

Alle Ferienwohnungen

Als einer der Orte des grünen Herzens Sylts lädt Munkmarsch Besucher ein, die die beschauliche Idylle der Insel genießen möchten. Die Munkmarscher Hafenbucht und das Weiße Kliff bieten Ihnen eine unvergleichliche Kulisse, um in frischer Meeresbrise Ihre Gedanken schweifen zu lassen.

Munkmarsch - Lage & Geschichte

Der Inselort Munkmarsch liegt an der Sylter Ostküste und somit unmittelbar am Weltnaturerbe Wattenmeer. Der Ortsname „Munkmarsch“ wurde mit damaliger Bezeichnung „Mönchsmarsch“ bereits zu Beginn des 15. Jahrhunderts schriftlich erwähnt. Bis zur Fertigstellung des Hindenburgdammes im Jahr 1927 diente der Munkmarscher Hafen als zentraler Fährhafen Sylts.

Maritimes Flair genießen

Die in der Geschichte Munkmarschs als wichtiger Anlegepunkt für Frachtschiffe und Fähren genutzte Hafenbucht ist heute ein romantischer Jachthafen. Neben Landungsplätzen für private Segelbote beherbergt der Munkmarscher Hafen das als Gastronomiebetrieb ausgebaute Fährhaus. Seine geschützte Lage macht den Jachthafen zudem zu einem beliebten Domizil für Besucher, die erste praktische Erfahrungen mit dem Surfsport sammeln möchten.

Munkmarsch auf Sylt

Erleben Sie kontrastreiche Natur

Der Ort Munkmarsch verbindet auf ideale Weise maritime mit begrünter Inselatmosphäre: Genießen Sie auf Ihren Ausflügen am Wattenmeer den Blick auf das imposante Weiße Kliff – eine Abbruchkante, die stellenweise eine Höhe von bis zu 8 Metern erreicht und sich von Munkmarsch aus bis zum nördlich gelegenen Nachbarort Braderup erstreckt. Seine beeindruckende helle Färbung verdankt das Kliff weißlich erscheinendem Kaolinsand. Möchten Sie grüne Natur erleben, so treffen Sie im Westen Munkmarschs auf malerische Gebiete von Heidelandschaft.