Ergebnis: 1 Ferienwohnungen in Wenningstedt

Auf Karte anzeigen
50 m²
Ferienwohnung
Merken

Witthüs, Whg. 1

Wenningstedt
Strand 1,3 km
2 Personen
1 Schlafzimmer
1 Badezimmer
  • Hund willkommen Hund willkommen
  • Internetanschluss Internetanschluss
  • Terrasse Terrasse
  • Sauna Sauna
  • Parkplatz/Garage Parkplatz/Garage
21 Bewertungen 4,4 sehr gut
Angezeigt 1 von 1 Unterkünften
90 Bewertungen
4 Ferienunterkünfte wurden im Schnitt mit 4,6 von 5 Punkten bewertet.

Sylt – wie gemacht für den Urlaub mit Hund

Gassigehen über Wiesen und durch Wald ist schön – aber wie wäre es mit langen Spaziergängen, bei denen Ihr vierbeiniger Freund durch Sand und übers Watt laufen oder in der Brandung herumtollen kann?

Schon das gemäßigte maritime Klima sorgt dafür, dass sich Hunde auf Sylt pudelwohl fühlen. Und in der facettenreichen Landschaft machen lange Wanderungen auch Herrchen und Frauchen großen Spaß. Selbst die Suche nach einer tierfreundlichen Unterkunft kann die Urlaubslaune nicht trüben: Auf Sylt gibt es in allen beliebten Inselorten zahlreiche hundefreundliche Ferienwohnungen.

Einen besonders abwechslungsreichen Nordseeurlaub mit Hund können Sie alljährlich im März und November während der „Sylter Hundstage” in Wenningstedt-Braderup erleben. Im Rahmen dieser Veranstaltung für Zweibeiner und Fellnasen stehen Seminare, Workshops, gemeinsame Wattwanderungen und der Hundstage-Cup auf dem Programm. Auf der angeschlossenen Messe entdecken Sie viele interessante Neuheiten rund um die Pflege und Ernährung Ihres Hundes.

Gut zu wissen: Für eine komfortable Anreise mit leichtem Gepäck bietet der Sylter Hundeshop einen Mietservice für Hundebetten inklusive Decken sowie für Näpfe an.

Mit dem Hund die Insel erkunden

Auch mit Ihrem vierbeinigen Freund sind Sie auf Sylt ganz unkompliziert mobil. Machen Sie unvergessliche Ausflüge zu den schönsten Plätzen auf der Insel.

  • mit Hund unterwegs im Bus: In allen Sylter Linienbussen fahren Hunde kostenfrei mit. Bitte beachten Sie aber die Leinenpflicht im Bus.
  • den Hund im Mietwagen mitnehmen: Achten Sie darauf, dass sich Ihr Hund ausschließlich im Fußraum aufhält. Um größeren Verunreinigungen und damit zusätzliche Reinigungskosten zu vermeiden, verwenden Sie eventuell eine geeignete Unterlage.
  • Radfahren mit Hund: Auf Sylt steht Ihnen ein 200 Kilometer langes und hervorragend ausgebautes Radwegenetz für eine aktive Urlaubsgestaltung zur Verfügung. Kann Ihr vierbeiniger Freund längere Distanzen nicht oder nicht komplett selbst zurücklegen, erhalten Sie bei vielen Fahrrad-Verleihstationen Hundeanhänger oder Körbchen. Besonders bequem fährt Ihr Tier im „Hundekutter”, einem E-Lastenfahrrad, mit.

Hundestrände auf Sylt – wo Herumtollen ausdrücklich erlaubt ist

Sich nach Herzenslust am Strand oder im Wasser austoben – das darf Ihr Hund an den ausgewiesenen Hundestränden auf Sylt. Zum Teil besteht allerdings auch an diesen Abschnitten eine Leinenpflicht – beispielsweise in List zum Schutz der freilaufenden Schafe.

Unter anderem gibt es auf Sylt diese Hundestrände:

  • Kampen: Strandübergang Buhne 16 im FKK-Bereich, Strandübergang Sturmhaube im Abschnitt N
  • Wenningstedt: Übergang Seestraße, Übergang Campingplatz im FKK-Abschnitt
  • Westerland: Strandübergang Nordseeklinik, Abschnitte Baakdeel und Dikjen Deel
  • Rantum: Nord 15, Süd 5, Süd 9 Tadjem Deel (FKK-Abschnitt), Samoa und Sansibar
  • Hörnum: Übergang Aralsteg, FKK-Bereich Kap-Horn

Beliebte Urlaubsorte auf Sylt

Keitum

Keitum

Morsum

Morsum

Rantum

Rantum

Tinnum

Tinnum

Wenningstedt

Wenningstedt

Westerland

Westerland